Windenergie bei INTEC

Die Errichtung sowie der spätere Betrieb eines Onshore- bzw. Offshore-Windparks ist eine kostenintensive und technisch herausfordernde Aufgabe. Der Windparkbetreiber ist dazu verpflichtet, gesetzliche Vorschriften und Richtlinien einzuhalten sowie für die Sicherheit des Personals im Windpark zu sorgen. Hierbei gilt es zum Beispiel, Arbeitszeitvorschriften für Offshore-Tätigkeiten zu beachten oder nachzuweisen, dass Personen und Fahrzeuge anhand von Qualifikationen und Zertifikaten aktuell als Offshore-tauglich eingestuft sind. Darüber hinaus hat der Windparkbetreiber dafür Sorge zu tragen, dass der Windpark keine Gefahr für die Seeschifffahrt und den Luftverkehr darstellt. Offshore-Windparks müssen daher ausreichend für den Luft- und Seeverkehr gekennzeichnet werden. Bei diesen Kennzeichnungen handelt es sich um visuelle und funktechnische Ausstattungen auf den Windenergieanlagen, die regelmäßig geprüft und gewartet werden müssen.

Windparkbetreiber sind daher auf innovative Lösungen angewiesen, die kurzfristig an die wachsenden Prozesse und Anforderungen angepasst werden müssen. Mit derartigen Lösungen lassen sich Kosten einsparen oder die Sicherheit im Arbeitsumfeld erhöhen. Die INTEC hat sich als Schwerpunkt genau diese speziellen Anforderungen als Softwarehersteller von zentralen Managementsystemen gesetzt. Die IT-basierte Unterstützung durch das zentrale, modular konzipierte Managementsystem der INTEC (WIS Windfarm Information Suite) ist daher für die Errichtungs- und Betriebsphase sowie für Wartungseinsätze für jeden Windparkbetreiber essentiell wichtig. Die bereits vorhandene Infrastruktur der IT-Systeme des Windparkbetreibers kann dabei weiter genutzt werden und steht dem zentralen Managementsystem als zusätzliche Schnittstelle zur Informationsgewinnung zur Verfügung. Das zentrale Managementsystem verfolgt dabei die Ziele der Informationsdarstellung, Verwaltung und Überwachung eines Windparks. Hierzu besteht das zentrale Managementsystem der INTEC aus den INTEC WIS-Produkten:

•    Nautische Seeraumbeobachtung für den Offshore-Bereich mittels AIS/Radar/CCTV
•    Management-/Verwaltungssystem und
•    Personal-/Material-/Fahrzeugortung

die sich je nach Kundenwunsch individuell als Gesamtpaket, Einzelprodukt oder in beliebiger Kombination zusammenstellen lassen. Durch die Kombination aller INTEC WIS-Produkte steht eine Suite zur Verfügung, mit der gewährleistet wird, dass der Windparkbetreiber seine Prozesse über eine einheitliche Oberfläche abbilden und ausführen kann. Als höchst flexibles Lizenzmodell sind dabei langfristige Kosten- und Planungssicherheit garantiert.