Bereits mehrfach wurden die INTEC und ihre vier Gründer ausgezeichnet. Zwei Mal wurden wir mit dem Preis "Bayerns Best 50" durch die bayerische Staatsregierung gewürdigt und einmal haben wir den Preis "Europe's Top 500", verliehen von der Europäischen Kommission, gewonnen. Beide Auszeichnungen richten sich an inhabergeführte, mittelständische Unternehmen, die sich durch überdurchschnittliches Wachstum, Innovation und geringe Mitarbeiterfluktuation von anderen Unternehmen abheben. Lesen Sie hier die kurzen Zusammenfassungen zu den Preisverleihungen.

 

INTEC BB50 2013

INTEC gewinnt die Auszeichnung "Bayerns Best 50" zum zweiten Mal im Jahr 2013

Zum zwölften Mal hat das bayerische Wirtschaftsministerium am 27.06.2013 die wachstumsstärksten inhabergeführten Mittelständler des Freistaates mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 geehrt.

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil lobte: „Es sind unsere Unternehmen, die Bayern zu dem machen, was es ist. Sie sorgen bayernweit für zukunftsfähige Arbeits- und Ausbildungsplätze und gestalten unseren Wohlstand.“

Ausgewählt wurden die besten 50 Betriebe, die in den vergangenen Jahren Umsatz sowie Zahl der Mitarbeiter bei positiver Ertragslage und angemessener Eigenkapitalausstattung überdurchschnittlich steigern konnten.

Die INTEC Industrie-Technik befindet sich nach 2010 auch 2013 wieder unter den ausgezeichneten bayerischen Top-Unternehmen!

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Kaisersaal der Münchner Residenz hat die Geschäftsführung der INTEC Industrie-Technik GmbH & Co. KG, stellvertretend für die Belegschaft, die Auszeichnung entgegengenommen.

 

intec bruessel award druckerei 2.2

INTEC ist auch europaweit Spitze...

Auch auf europäischer Ebene wurde INTEC Industrie-Technik ausgezeichnet. INTEC Industrie-Technik gehört zu den 500 wachstumsstärksten inhaber-geführten Unternehmen Europas.

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurden am 03. Februar 2010 in Brüssel die Urkunden an die Preisträger übergeben. Die Laudatio dazu hielt Alt-Kanzler Gerhard Schröder, der die besonderen Verdienste der Preisträger um das Wachstum des europäischen Mittelstandes betonte.

Lesen Sie mehr auf der Internetseite www.europes500.eu